Alle Beiträge dieses Autors

Bundesverdienstkreuz für Jürgen Dabrat

23. Februar 2015 | Von

Hannover. Für seinen unermüdlichen Einsatz und sein langjähriges Engagement für den deutschen Rudersport wurde unser Mitglied Jürgen Dabrat heute im Neuen Rathaus der Landeshauptstadt durch Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. (mehr …)



Mündens schnellste Klasse gesucht!

14. Januar 2015 | Von

Anlässlich der bundesweiten Aktion „Rudersport & Schule – gemeinsam noch stärker“ suchen wir zusammen mit der Deutschen Ruderjugend Mündens schnellste Klasse im Ergometerrudern. Anmeldungen sind ab sofort möglich. (mehr …)



Mit dem „Trabbi“ auf Platz neun

13. Oktober 2014 | Von

Eschwege. Patellasehnenreizung, Mandelentzündung, Pfeiffersches Drüsenfieber: die Liste der krankheits- und verletzungsbedingten Ausfälle bei unserer ist in unserer Trainingsmannschaft in dieser Saison ungewöhnlich lang. Und als ob das nicht genug wäre, meldete sich kurz vor den Deutschen Sprintmeisterschaften mit Vincent Bischoff erneut ein Leistungsträger aus dem Dreiflüsse-Vierer bei unserem Trainer Thomas Kossert krank. Dieser machte aus der Not eine Tugend und setzte mit Julian Rudat kurzerhand einen 16-jährigen B-Junioren in unser Paradeboot, das auf den Regatten des Deutschen Ruderverbandes aktuell in der höheren Altersklasse der A-Junioren (17/18 Jahre) startet. (mehr …)



Film der Mündener Stadtregatta ist online

20. September 2014 | Von

Am gestrigen Freitag waren wir zu Gast in der Sparkasse, um uns den von Maximilian Scheffler gedrehten Film über die diesjährige Stadtregatta anzusehen. Thomas Scheffler, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Münden, dankte unserem Vorstand und dem Team um Horst Jankowski für die Organisation der Veranstaltung: „Ich bedanke mich beim MRV und gratuliere zu dieser großartigen Idee, die meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vollends begeistert hat – seit drei Jahren sind sie mit viel Spaß Ehrgeiz und Erfolg bei der Sache.“ (mehr …)



MRV-Duo fährt zwei Mal ins Finale der DJM

30. Juni 2014 | Von

Brandenburg. Vier Tage währte der Regattamarathon der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U17/U19/U23, die in der vergangenen Woche auf dem Beetzsee in Brandenburg an der Havel ausgetragen wurden. Mehr als 1.200 Ruderer kämpften bei guten und fairen Wasserbedingungen um den Deutschen Meistertitel in den verschieden Boots- und Altersklassen. Für den MRVgingen Friso Kahler im Riemenvierer mit Steuermann und Niklas Scheler im Doppelzweier und -vierer an den

(mehr …)



Sieben auf einen Streich

15. Mai 2014 | Von

Die Bremer Ruderregatta zählt zu den drei wichtigen Testwettkämpfen auf dem Weg zur Deutschen Jugendmeisterschaft, die Ende Juni in Brandenburg an der Havel stattfinden wird. Mehr als 3.000 Teilnehmer aus insgesamt 133 Vereinen verwandelten die Hansestadt bei der 107. Auflage dieser Traditionsregatta am vergangenen Wochenende in ein regelrechtes Ruder-Mekka. Auch zwei Aktive des MRV waren dem Ruf der Regattaveranstalter gefolgt und pilgerten an den Werdersee, um sich mit der nationalen Konkurrenz zu messen.

(mehr …)



Tanzend in die neue Saison

27. Januar 2014 | Von

Am Wochenende kamen die Mitglieder und Freunde unseres Vereins im Gasthaus Letzter Heller zusammen, um gemeinsam das 101. Stiftungsfest des MRV zu feiern. Neben viel Tanz und Musik gab es am Rande des Balls auch wieder zahlreiche Ehrungen für besondere Ruderleistungen in der zurückliegenden Saison. (mehr …)



Neue Saison wirft ihre Schatten voraus

28. Oktober 2013 | Von

Am 26. Oktober fand am Landesstützpunkt Hameln die erste regionale Sichtungsmaßnahme des Landesruderverbandes Niedersachsen für die kommende Saison statt an der auch sechs Ruderer aus Münden erfolgreich teilnahmen. (mehr …)



Medaillenränge knappt verpasst

14. Oktober 2013 | Von

Der MRV verpasst bei den 17. Deutschen Sprintmeisterschaften in Münster im gesteuerten Doppelvierer der B-Junioren knapp die Medaillenränge. Fünf quälend lange Minuten brauchten die Wettkampfrichter am Sonntag für die Auswertung des Zielfotos. Erst danach war klar: es hat nicht für eine Medaille gereicht! In einem packenden Finale fehlten dem Dreiflüsse-Vierer am Ende sieben Hundertstelsekunden auf Platz drei. (mehr …)



Dreiflüsse-Vierer ist Niedersächsischer Sprint- und Landesmeister 2013

15. September 2013 | Von

Wir befinden uns im Jahr 2013. Ganz Niedersachsen wird von starken Landesruderstützpunkten und großen Traditionsvereinen dominiert… Ganz Niedersachsen? Nein! Ein unbeugsamer kleiner Verein in der Südspitze dieses Bundeslandes leistet in der aktuellen Saison erheblichen Widerstand und versucht die Großen nach Kräften zu ärgern. Ihren neuesten Coup konnten die Athleten des Mündener Rudervereins dabei am vergangenen Wochenende bei den Niedersächsischen Sprint- und Landesmeisterschaften auf dem Wolfsburger Allersee landen. (mehr …)