Contitech gewinnt die 9. Mündener Stadtregatta

Hann. Münden. Das Mündener Traditionsunternehmen Contitech MGW GmbH gewinnt die neunte Auflage der Stadtregatta des Mündener Rudervereins (MRV). Silber und Bronze gewannen die Vierer der VR-Bank in Südniedersachsen und der EWAB Engineering GmbH aus Hedemünden. Contitech gewinnt die 9. Mündener Stadtregatta weiterlesen

Ausschreibung: 9. Mündener Stadtregatta

Hann. Münden. Die 9. Mündener Stadtregatta muss aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie vom 28./29. August auf 18./19. September 2020 verschoben werden. Bereits zum neunten Mal veranstaltet unser seine alljährliche Regatta in der Dreiflüssestadt. Auch in diesem Jahr soll die Veranstaltung wieder besonders nachhaltig und möglichst klimaneutral gestaltet werden. Für jede/n Teilnehmer*in wird auch in 2020 ein Baum im Regattawald des Mündener Stadtforstes gepflanzt.  Ausschreibung: 9. Mündener Stadtregatta weiterlesen

Yannik Stadler wird BW-Fünfter

München. Insgesamt 1147 Mädchen und Jungen kämpften am vergangenen Wochenende in je 11 Bootsklassen der Altersklassen 12/13 und 13/14 auf der Olympiaregattastrecke von 1972 in Oberschleißheim um die Bundessiege der Deutschen Ruderjugend. Mit Clara Rommel, Vanessa Woch und Yannik Stadler hatten wir drei Sportler in zwei Bootsklassen am Start, die sich alle unter den ersten zehn platzieren konnten. Yannik Stadler wird BW-Fünfter weiterlesen

Sieben auf einen Streich

Die Bremer Ruderregatta zählt zu den drei wichtigen Testwettkämpfen auf dem Weg zur Deutschen Jugendmeisterschaft, die Ende Juni in Brandenburg an der Havel stattfinden wird. Mehr als 3.000 Teilnehmer aus insgesamt 133 Vereinen verwandelten die Hansestadt bei der 107. Auflage dieser Traditionsregatta am vergangenen Wochenende in ein regelrechtes Ruder-Mekka. Auch zwei Aktive des MRV waren dem Ruf der Regattaveranstalter gefolgt und pilgerten an den Werdersee, um sich mit der nationalen Konkurrenz zu messen.

Sieben auf einen Streich weiterlesen